Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Bereitschaften/ Sanitätsdienst / Schnelleinsatzgruppe

Ansprechpartner

Oliver Spillmann

Kreisbereitschaftsleitung

E-Mail
Tel. 05351 / 58 58 53
Fax 05351 / 58 58 58

DRK-Kreisverband Helmstedt e.V.
Schöninger Straße 10
38350 Helmstedt

Anmeldung SEG Intern

Anmelden

Die Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Die SEG des DRK Kreisverbandes Helmstedt besteht zurzeit aus 35 Helfern und Helferinnen die mit Funkmeldeempfängern ausgestattet sind. Diese SEG ist vornehmlich für einen Betreuungseinsatz im MANV zuständig.

Die DRK SEG ist aber auch alleine einsetzbar. Als multifunktionale Gruppe im Sanitätseinsatz so wie im Betreuungseinsatz.

Die SEG ist mit bis zu 10 Fahrzeugen (je nach Einsatzart) ausgerüstet und kann mit dem vorhandenen Material vielfältige Aufgaben übernehmen.

Die wären z.B.:

  • Unterstützung des Rettungsdienstes mit bis zu 3 KTWs
  • Unterstützung der Feuerwehren bei größeren Einsätzen
  • Verpflegung von Einsatzkräften bei Großeinsätzen
  • Einsätzen im MANV
  • Aufbau und Transport von Trinkwasseranlagen (bis zu 2000l können transportiert werden)
  • und vieles mehr... 

Treffen der SEG

Die SEG trifft sich jeden 2. Donnerstag im Monat in den Räumen des Katastrophen-schutzzentrums in der Friedrichstrasse 7 in Helmstedt von 18:30 bis 21:30 Uhr.

Außerdem ist die SEG mit speziellem Material für einen schnellen Einsatz ausgerüstet. So verfügt die SEG über ein Schnellaufblasbares Zelt, das innerhalb von 5 Minuten aufgebaut werden kann. Dieses Zelt hat eine Größe von ca. 30m².

Da die SEG teil des Einsatzzuges ist, sind alle Helfer und Helferinnen in allen Fachgebieten ausgebildet und daher multifunktional einsetzbar.